Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Geldauflagen und Bußgelder

Zuwendung, Fürsorge und individuelle Förderung – auch dank Ihrer Unterstützung!


Als diakonischer Träger in der Jugend- und Behindertenhilfe fördern und begleiten wir derzeit rund 3.000 Menschen mit Benachteiligungen in der Region. Viele wichtige Projekte können wir nur dank der Unterstützung durch Spenden und Bußgeldzuweisungen aufrechterhalten. So helfen Geldauflagen unter anderem 

  • beim Ausbau der Betreuungs- und Ausbildungsangebote im schulischen Bereich,
  • in unseren Lehrbetrieben,
  • in unseren therapeutischen Wohngruppen,
  • im Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • sowie in unseren Tageskliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Stuttgart und Albstadt.

 

  • Bild 1: Ein kleines Mädchen und ein Mann malen zusammen ein Bild.
  • Bild 2: Vier Jugendliche liegen auf dem Rücken und lächeln glücklich in die Kamera.

 

Zuverlässiges und sicheres Bußgeldverfahren

Mariaberg erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen für die Zuweisung von Bußgeldern. Wir sind als gemeinnützig anerkannt (letzter Freistellungsbescheid, 8. Februar 2011, Finanzamt Sigmaringen). Wir sind in die Bußgeldlisten der Oberlandesgerichte Stuttgart, AZ B 3 400E, und Karlsruhe, AZ 4005 II, eingetragen.

Selbstverständlich bearbeiten wir Ihre Zuweisungen sorgfältig und zuverlässig. Wenn Zahlungen eingehen oder ausbleiben, melden wir dies umgehend gemäß den Vorgaben der zuweisenden Stelle.

Wir haben ein spezielles Konto für Geldauflagen eingerichtet, um auszuschließen, dass für eingegangene Bußgelder Zuwendungsbestätigungen ausgestellt werden.

Informationen über Mariaberg können Sie hier bestellen oder sich direkt an uns wenden.

Kontakt

Stefan Wolf
Bußgeldverwaltung
Telefon: 07124 / 923-7267
Telefax: 07124 / 927-664
E-Mail: s.wolf@mariaberg.de

Bußgeldkonto

Kontonummer: 606 000 003
Südwestbank Sigmaringen
BLZ: 600 907 00
IBAN:
DE49 6009 0700 0606 0000 03
BIC: SWBSDESS

 

 

Immobilienangebote Mariaberg e.V.